Arbeitszeitregelung: ZollfahndungsFlex auch für die FKS

 

Ermittlungsdienst ist Ermittlungsdienst. Dabei ist es unerheblich, ob der Ermittlungsdienst bei einem Zollfahndungsamt oder bei einem Hauptzollamt verrichtet wird. Und ein solcher Ermittlungsdienst verlang möglichst flexible Arbeitszeiten. Diese gilt es so effektiv wie möglich, aber auch so sozialverträglich wie möglich, zu organisieren.

Während es allerdings für den Zollfahndungsdienst eine entsprechende Reglung zur flexiblen Arbeitszeit gibt, die eine lage- und anlassbezogene Dienstverrichtung der Einsatz- und Ermittlungsbeamten sichert, gibt es – auch 13 Jahre nach Gründung des FKS – immer noch keine vergleichbare Regelung für die Einheiten der FKS. Sie hängen bisher an den für diese Aufgabe viel zu starren Regelungen der Hauptzollämter. Die in den Hauptzollämtern definierten Gleitzeiten, Kernzeiten, Funktionszeiten und ähnliches sind kaum bis gar nicht geeignet, den besonderen Anforderungen im Ermittlungsdienst gerecht zu werden.

Unregelmäßige und kaum langfristig planbare Arbeitszeiten, auch an Wochenenden, Feiertage sowie in den Abend- und Nachtstunden, prägen den Dienst der Fahndung und auch der FKS. Ebenso die Durchführung von großen – zum Teil mehrtägigen – personalintensiven Einsätzen, oft eingebunden in eine „Besondere Aufbauorganisation“ (BAO), ist Alltag bei der FKS und im Fahndungsdienst. Oft wird die Dienstzeit durch das Verhalten der Täter bestimmt. Schon dieser Umstand verlangt schnelle Reaktionszeiten und flexible Lösungen, wie sie der Fahndungsdienst seit 15 Jahren erfolgreich praktiziert wird. (weiterlesen…)

 Aktuelles
TV-Tipp: Wahl 2017 „Die 10 wichtigsten Fragen der Deutschen“
29. August 2017 |

Vier Tage vor dem großen TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihrem Herausforderer Martin Schulz (SPD) lädt SAT.1 am Mittwoch, den 30. August, um 22:30 Uhr die SpitzenvertreterInnen der ...

Auch in Sigmaringen: Essen für alle
25. August 2017 |

Derzeit werden u.a. in Sigmaringen so viele Anwärterinnen und Anwärter ausgebildet wie noch nie. Allein etwa 400 neu eingestellte Kolleginnen und Kollegen nehmen derzeit am Einführungslehrgang in Sigmaringen teil. Aufgrund ...

GdP-Zollvorstand trotzte Wind und Welle
18. August 2017 |

Statt – wie sonst üblich – sich in Vorständen, Personalräten, Fachtagungen oder Delegiertentagen zu treffen, verabredeten sich einige Mitglieder des Vorstands der GdP-Zoll in ihrem selbst finanzierten Urlaub zu einem ...

Erstattung von Kinderbetreuungskosten
9. August 2017 |

Das Bundesgleichstellungsgesetz macht es möglich: Bundesbeschäftigte können bei Dienstreisen oder Aus- und Fortbildungsmaßnahmen zusätzlich anfallende, unabwendbare Betreuungskosten für Kinder und pflegebedürftige Personen bis zu 600 Euro pro Kalenderjahr bei ihrem ...

Spezialeinheiten des Zolls suchen Nachwuchs
1. August 2017 |

Bei der Zentralen Unterstützungsgruppe Zoll (ZUZ) als Spezialeinheit der Bundeszollverwaltung sind mehrere Dienstposten des gehobenen (A9g/A11) und mittleren Dienstes (A 8 /A9m/A9m+Z) zu besetzen. Für die nach Besoldungsgruppe A8/A9m+Z bewerteten Dienstposten ...

Kaufkraftausgleich: Positive Signale auch aus CDU/CSU
31. Juli 2017 |

Für viele Berufsanfänger in Bundespolizei und Zoll bedeutet der Berufseinstieg: Weg von der Heimat und hohe Lebenshaltungskosten, die das karge Einstiegsgehalt nahezu komplett auffressen. Deswegen hat sich die JUNGE GRUPPE ...

Beförderungen zum 1. Juli 2017
31. Juli 2017 |

Mit Verfügungen vom 28.7.2017 informiert die Generalzolldirektion über das Beförderungsgeschehen. Demnach sind mit Wirkung vom 1. Juli 2017 sind folgende Einweisungen möglich: Mittlerer Dienst · von BesGr. A 7 nach A 8 ...

Klärungsbedarf hinsichtlich der Zulage für Tätigkeiten mit kontaminierten Personen oder Gegenständen
28. Juli 2017 |

Nachdem die früher im Zusammenhang mit der Beweismittelsicherung beim Körperschmuggel gewährte Aufwandsentschädigung als „Zulage für Tätigkeiten mit kontaminierten Personen oder Gegenständen“ in die Erschwerniszulagenverordnung (EZulV) aufgenommen worden ist, ergeben sich ...

Herzlichen Glückwunsch!
28. Juli 2017 |

In der Woche vom 24.07. - 28.07.2017 fanden an den Bildungs- und Wissenschaftszentren in Münster, Sigmaringen und Plessow die mündlichen Abschlussprüfungen der Anwärterinnen und Anwärter des gehobenen und mittleren Zolldienstes ...

G20-Einsatz: GdP-Erfolg wird auch für den Zoll umgesetzt
21. Juli 2017 |

Nachdem auf Initiative der Gewerkschaft der Polizei beim G20-Gipfel eingesetzte Polizeibeamte drei Tage Sonderurlaub erhalten, hat sich mit Verfügung vom 21.07.2017 P 1122 - 2017.00037 - DI.A.22.13 auch die Generalzolldirektion ...


Besoldungsrecht
Oberverwaltungsgericht Sachsen-Anhalt bestätigt GdP-Position zur Polizeizulage
Erfolgreich mit GdP-Rechtsschutz „Dem Kläger kann nicht entgegengehalten werden, dass er wegen des ihm erteilten Verbots, die Schusswaffe zu ...
Tarif (TVöD)
GdP-Vorsitzender Malchow: Warnstreiks erzwingen annehmbares Ergebnis
Potsdam/Berlin. „Das im Gegensatz zum Arbeitgeberangebot heute erzielte Ergebnis der Tarifverhandlungen für Bund und Kommunen haben wir den über 100.000 ...
Ausstattung
Smartphones nun auch beim Zoll – teilweise
Mit der Errichtung der Generalzolldirektion (GZD) sollten „die Organisationsabläufe effizienter und effektiver werden“, hieß es im Gesetzesentwurf. Im Interview mit ...
Zoll
Auch die SPD fordert eine Finanzpolizei
GdP Zoll ist Gast auf dem SPD-Bundesparteitag „Auch der Zoll leistet wertvolle Arbeit bei der Bekämpfung von Kriminalität. Das gilt für die ...
Dienstrecht
Unterstützung bei Versorgungsrechtsfrage
Der Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages und Mitglied des Innenausschusses Günter Baumann und der stellvertretende GdP-Bezirksvorsitzende Sven ...
GdP-Zoll
Zöllnerinnen und Zöllner brauchen einen starken Partner – die Gewerkschaft der Polizei (GdP)
Entscheidung für die eigene Sicherheit Wer Mitglied in der Gewerkschaft der Polizei ist, hat eine Entscheidung für seine Sicherheit getroffen. Und ...
DGB
Ar­beit, Bil­dung, Woh­nen, In­ves­ti­tio­nen – DGB-Positionen zur Wahl 2017
Was muss sich in Deutschland ändern, damit es wieder gerechter zugeht? Das zeigt der DGB im Jahr der Bundestagswahl mit ...
Aufgaben
Wider der Irritation: § 10a ZollVG gilt für alle Vollzugsbereiche im Zoll.
Du weißt spätestens, dass Du beim Zoll bist, wenn Du auf Vorgesetzte stößt, die immer wieder große Sorgen haben, dass ...
GdP
GdP und DGB im Gespräch mit Mitgliedern des Innenausschusses
In der letzten Sitzungswoche der auslaufenden 18. Legislaturperiode des Deutschen Bundestags trafen sich am 28.06.17 Elke Hannack (DGB), Nils Kammradt ...